Nachrichten

Zahnersatz ganz ohne Abdrucknahme

Die neueste computergestützte Anfertigung von vollkeramischen Kronen und Inlays für unsere Patienten. Unsere Cerec Omnicam ermöglicht Zahnersatz ganz ohne Abdrucknahme und wenn gewünscht am gleichen Tag.



Dr. Neuschulz Referenzzahnarzt für das Cerec System

Dr. Neuschulz als Referenz für andere deutsche Zahnärzte empfohlen im Bereich der computergestützten Anfertigung von hochästhetischem vollkeramischen Zahnersatz. Cerec: optimaler Patientenservice durch Anfertigung von Zahnersatz in einer Sitzung - ganz ohne zweiten Termin und Provisorium. Erfahren Sie aus erster Hand, mit welcher Heransgehensweise Dr. Neuschulz aus Köln CEREC zum intergralen Bestandteil seiner Praxis gemacht hat. Mehr dazu unter: www.cerec.com/cerec-anwenderbericht-einzelpraxis



Erfrischung für unsere Patienten!

Ab sofort behandeln wir Sie in klimatisierten Behandlungszimmern! Damit möchten wir Ihren Zahnarztbesuch noch angenehmer gestalten.



Stelle zu vergeben

Wir suchen eine/einen Auszubildende/-en! Wir bieten eine vielseitige und fundierte Ausbildung mit Einblick in zahlreiche Bereiche der hochwertigen Zahnmedizin.
In unserem freundlichen Team macht der Beruf „Zahnarzthelfer/-in“ Spaß!
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unter praxis@lebensqualitaet-zaehne.de



Leitung des DGmikro Symposiums an der Universität Witten/Herdecke durch Dr. Johannes Neuschulz.

Am 27. - 28.09.2013 referierten rennomierte internationale und nationale Referenten über substanzschonende Behandlungsmethoden zum Wohle des Patienten. Dr. Johannes Neuschulz führte durch das DGmikro Symposiums an der Universität Witten/Herdecke und hat diesen mitverantwortet.



Dr. Neuschulz zum Präsidenten der DGmikro gewählt

Im Rahmen der europäischen Gemeinschaftstagung der ESMD und DGmikro wurde Dr. Johannes Neuschulz nach 3 jähriger Vizepräsidentschaft zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für mikroinvasive Zahnmedizin gewählt.
Damit wird Ihnen in unserer Praxis weiter verstärkt substanzschonende Technik eingesetzt und maximaler Zahnerhalt gefördert.



Interview mit Dr. Neuschulz zur mikroskopgestützen Zahnheilkunde

Das renomierte zahnärztliche Fortbildungsportal Dental Online College veröffentlicht ein Interview mit Dr. Johannes Neuschulz über die Vorteile der mikroskopgestützen mikroinvasiven Zahnmedizin. Interessierte Zahnärzte erhalten so einen Einblick in die grundlegend andere Behandlungsweise die das Mikroskop in der hochwertgen Zahnmedizin ermöglicht. Das Interview können Sie sich hier anschauen.



Tagung über hochwertige Zahnmedizin in Köln

Die von Dr. Neuschulz und Dr. Ganß initiierte Tagung über mikroskopische Zahnheilkunde fand im September mit großem bundesweiten Zuspruch statt.



AKADEMISCHE LEHRPRAXIS der Universität zu Köln:

Wir freuen uns ab sofort akademische Lehrpraxis der Universität zu Köln zu sein.



Verfolgen Sie uns auf Facebook:

Gerne können Sie die aktuellsten Neuigkeiten rund um unsere Praxis auf Facebook verfolgen.



Fortbildungsveranstaltung der DGmikro:

Die von Dr. Neuschulz mitbegründete Deutsche Gesellschaft für mikroskopische Zahnheilkunde veranstaltet das diesjährige Symposium am 24. September in Köln. Informationen unter: www.dgmikro.de



Neuer Vortrag von Dr. Neuschulz:

Am 17. September 2011 bringt Dr. Neuschulz anderen Zahnärzten die Anwendung des Dentalmikroskopes in der Zahnmedizin durch einen Vortrag in Stuttgart näher.



Neue Mitarbeiterin:

Wir freuen uns ab dem 01.05.2011 mit Frau Daniela Meyer eine neue Mitarbeiterin in unserem Team begrüßen zu dürfen



Neue Öffnungszeiten:

Termine in den Abendstunden sind mit unseren neuen Öffnungszeiten kein Problem mehr. Montags bis Donnerstags sind wir von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr Abends für Sie da! Freitags haben wir von 8 Uhr bis 16 Uhr für Sie geöffnet. Wir hoffen Ihnen dadurch in Zukunft noch serviceorientierter behilflich sein zu können.



Aachener Straße 500, 50933 Köln Impressum